Der Verein zur Förderung der Chormusik e.V.

 

hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Chöre der Musikschule Grafing – das sind der Kinderchor "Glonner Chorkinder", der Jugendchor "choir's crossing" sowie der Erwachsenenchor "Kammerchor Con Moto" – zu fördern. Genauere Informationen zu den einzelnen Chören finden Sie unter www.chorkinder.de.

Förderung heißt zum einen, Gelder zu akquirieren, zum anderen das organisatorische "Drumherum" mitzutragen. Daher suchen wir ständig Sponsoren (große und kleine), aber auch viele helfende Hände.
Warum Förderung? Grundsätzlich ist die Musikschule Grafing für die Chöre zuständig, auch für die Finanzen. Wir bezuschussen / finanzieren das, was über die Möglichkeiten der Musikschule hinausgeht. Hier zwei Beispiele:
– Konzerte mit professionellen Musikern, die Gagen kosten,
– einheitliche Chorkleidung,
– Produktion von CDs, damit die Kinder die Erfahrung professioneller Aufnahmen machen können,
– Stimmbildungsunterricht für Kinder, deren Gemeinden nicht Mitglieder im Zweckverband
   Musikschule sind und die deswegen diesen Unterricht nicht bekommen könnten.

 

Genaueres zu den Fördermöglichkeiten für Sponsoren und den möglichen Aktivitäten für helfende Hände finden Sie auf der Seite Förderung.

 

 

Mitglieder

 

Ein wichtiger Aktivposten des Vereins sind die Mitglieder. Sie tragen mit ihren Mitgliedsbeiträgen die Grundförderung und verbreiten die Vereinsidee. Jeder kann jederzeit Mitglied werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt (nach der Erhöhung in 2008) nur € 20 im Jahr – freiwillig kann natürlich mehr gespendet werden. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt, daher können Beiträge und Spenden steuerlich geltend gemacht werden.
Der Mitgliedsbeitrag ist ein ideales Mittel für Großeltern und andere Verwandte, die musikalische Ausbildung der Kinder zu fördern. Eltern, die schon die Musikschulgebühren bezahlen müssen, könnten sich hierfür in der eigenen Verwandtschaft stark machen.
Interessenten kontaktieren uns bitte über die im Impressum angegebenen Wege oder laden sich die Beitrittserlärung herunter.

Die Weihnachts-CD 2014 ist da!

 

Genauere Informationen gibt es hier.

Große Köpfe – und wir

 

Vereinsarbeit ist vor allem eines: Freizeitspaß. Wir sind ganz normale Leute, man muß keine großen Taten vollbringen oder Partituren auswändig können. Wir helfen den größeren Köpfen, die all das hinbekommen.
Wie bei jedem Freizeitspaß legt jede(r) selbst fest, was und wieviel er/sie machen will. Also ran! Es kann nichts schiefgehen.